Kontakt
Soforthilfe

Wersener Str. 67
Osnabrück

(0541) 12 35 31

Was tun im Trauerfall?
Wie bestatten?

Gemeinsam trauern und gemeinsam
erinnern: Das Café Schulte

Bei der Beratung ist es uns wichtig, Ihre Wünsche kennenzulernen. Ein Richtig oder Falsch gibt es dabei nicht. Dafür und für alle weiteren Fragen nehmen wir uns viel Zeit, denn wir möchten, dass Sie sich auch morgen und in der fernen Zukunft mit Ihren Entscheidungen wohlfühlen.

In unserem modern und 2018 neu und freundlich gestalteten hauseigenen Café Schulte bieten wir Ihnen die Möglichkeit für eine Zusammenkunft der Trauergäste im stilvollen Rahmen. Dabei gibt es keine Komplikationen mit der Anfahrt oder dem Weg, denn das Café Schulte befindet sich direkt nebenan.

Knapp 60 Personen finden in unserer Gastronomie Platz. Wir bieten selbst gebackenen Kuchen und individuell kreierte Torten – wenn Sie mögen, den Lieblingskuchen oder die Lieblingstorte des Verstorbenen, hausgemachte Suppen und verschiedene frisch gebackene Brotsorten, alles in Zubereitung vor Ort, sowie verschiedene Kalt- und Heißgetränke. Für die individuellen Kuchenbestellungen haben wir eine Konditorin eingestellt, die für die Umsetzung von besonderen köstlichen Kreationen sorgt. Sprechen Sie uns gerne auf Ihre Wünsche an. Unmittelbar am Café befindet sich unser Garten der Erinnerung.

Das Café Schulte steht Ihnen auch außerhalb eines Trauerfalls zur Verfügung, z. B. für Gemeindeveranstaltungen, Seminare, Lesungen und Vorträge.